FAQ und Support

FAQ zum Thema "Kauf und Lizenzierung" Software

Fragen und Antworten zum Thema "Kauf der Software". 

Firmen, Behörden und sonstige Institutionen können auf Rechnung bestellen. Senden sie dazu Ihre Bestellung per Fax oder per EMail.

Firmen, Behörden und sonstige Institutionen können auf Rechnung bestellen. Auf den jeweiligen Webseiten finden Sie außerdem Links zu Bestellung per PayPal. Paypal erlaubt eine Reihe von Zahlungsweisen. Im Allgmeinen vorhanden ist auch die Zahlweise mit verschiedenen Kryptowährungen.

Sie erhalten nach einer Bestellung eine E-Mail mit einem elektronischen Lizenzschlüssel in Form einer kleinen Textdatei. Mit Hilfe dieser Datei schalten sie Ihre Testversion frei zur Vollversion. Bei einigen Softwareprodukten erhalten Sie anstelle eines Lizenzcodes einen Link zum Herunterladen der Vollversion

n der letzten Zeit kommt es ab und an vor, dass bei einer Bestellung über PayPal keine Nachricht versandt wird oder wir einfach keine erhalten. In diesem Fall wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf den Lizenzschlüssel haben, dann schreiben sie uns einfach. Sie erhalten dann einen Neuen. Wenn sie uns ein paar Details zur Bestellung nennen können, beschleunigt das den Vorgang.

Fragen und Antworten zum Thema "Lizenzen und Versionen"

Die Standardversion, auf der auch die eingeschränkte Freeware-Version basiert, ist für den Betrieb auf einem Rechner gedacht. Es ist keine Netzwerkfähigkeit vorhanden. Es gibt keine Einschränkung bei der Anzahl der möglichen Datensätze.

Die Terminalserver-Version ist eine netzwerkfähige Standardversion, also ein Client in einem Netzwerk. Diese Konstellation wird bei Betrieb der Software von einem Terminalserver heraus benötigt. Es gibt keine Einschränkung bei der Anzahl der möglichen Datensätze.

Die Pro-Version ist netzwerkfähig und erlaubt die Nutzung von “beliebigen” Clients in einem Netzwerk. Dabei müssen aber alle Clients auf eine gemeinsame Datenbasis zugreifen. Es ist also keine “Unternehmenslizenz” für beliebige Installationen.  Es gibt keine Einschränkung bei der Anzahl der möglichen Datensätze.

Grundsätzlich können sie immer zwischen den Versionen der Programme wechseln. An Kosten entstehen meist nur der Unterschiedsbetrag. Erstattungen bei einem Wechsel zu einer günstigeren Version sind allerdings ausgeschlossen.

Keine Antwort gefunden ?

Benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben Sie direkt eine E-Mail.

Weitere FAQ Seiten

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/